DFB-Pokal 2008/2009


 

Zum 66. Mal wird ab August 2008 der DFB-Pokal ausgespielt. Gespielt wird nun ohne die II. Mannschaften der Profivereine, damit fehlen Clubs wie Werder Bremen II oder FC St. Pauli II., was anderen Mannschaften die Möglichkeit gibt, am DFB-Pokal teilzunehmen. So ist ASV Bergedorf 05 aus Hamburg mit dabei, obwohl der in der Oberliga Nord spielende Verein das Finale um den Hamburg Pokal gegen FC St. Pauli II verloren hat.

1. Runde DFB-Pokal 2008/2009

Die erste Runde im DFB-Pokal findet noch vor Start der 1. und 2. Bundesliga statt. Ausgespielt wird sie am 9. und 10. August 2008. Die Auslosung für die 1. Runde findet am 6. Juli 2008 statt (live bei Premiere). Dabei gibt es zwei Lostöpfe, im ersten die Proficlubs aus der 1. Bundesliga und die 14 Mannschaften aus der 2. Bundesliga, die vier Absteiger in die 3. Liga befinden sich im Amateurtopf.

Ergebnis Auslosung 1. Runde DFB-Pokal

Eintracht Nordhorn gegen Werder Bremen
SV Niederauerbach gegen 1. FC Köln
FC 08 Homburg gegen FC Schalke 04
SC Pfullendorf gegen Eintracht Frankfurt
Spvgg Ansbach gegen Karlsruher SC
ASV Bergedorf 85 gegen MSV Duisburg
TB Berlin gegen Energie Cottbus
Unterhaching gegen SC Freiburg
Carl Zeiss Jena gegen Kaiserslautern
Holstein Kiel gegen Hansa Rostock
SV Babelsberg 03 gegen FSV Mainz 05
Rot-Weiß Erfurt gegen Bayern München
Preußen Münster gegen VfL Bochum
FC Oberneuland gegen TuS Koblenz
Erzgebirge Aue gegen FC St. Pauli
RW Oberhausen gegen Bayer Leverkusen
Rot-Weiss Essen gegen Borussia Dortmund
Hallescher FC gegen Hannover 96
ASV Durlach gegen Arminia Bielefeld
TSG Neustrelitz gegen 1860 München
SV Darmstadt 98 gegen SV Wehen Wiesb.
VfB Fichte Bielefeld gegen M'gladbach
Kickers Offenbach gegen Greuther Fürth
FSV Frankfurt gegen VfL Osnabrück
Eintracht Trier gegen Hertha BSC Berlin
SC Paderborn gegen FC Augsburg
Chemnitzer FC gegen 1899 Hoffenheim
FC Hansa Lüneburg gegen VfB Stuttgart
Rot-Weiss Ahlen gegen 1. FC Nürnberg
FC Wegberg-Beeck gegen Alemannia Aachen
1. FC Heidenheim gegen VfL Wolfsburg
FC Ingolstadt gegen Hamburger SV


DFB-Pokal Auslosung Lostopf 1:

Vereine aus der 1. Bundesliga: FC Bayern München (Titelverteidiger), Werder Bremen, FC Schalke 04, Hamburger SV, VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart, Bayer 04 Leverkusen, Hannover 96, Eintracht Frankfurt, Hertha BSC Berlin, Karlsruher SC, VfL Bochum, Borussia Dortmund (Finalist), Energie Cottbus und Arminia Bielefeld.
Aufsteiger aus der 2. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach, TSG 1899 Hoffenheim und 1. FC Köln.
Absteiger aus der 1. Bundesliga: 1. FC Nürnberg (DFB-Pokal Sieger von 2007), Hansa Rostock und MSV Duisburg.
Vereine aus der 2. Bundesliga: 1. FSV Mainz 05, SC Freiburg, SpVgg Greuther Fürth, Alemannia Aachen, SV Wehen Wiesbaden, FC St. Pauli, TuS Koblenz, TSV 1860 München, VfL Osnabrück, 1. FC Kaiserslautern und FC Augsburg.

DFB-Pokal Auslosung Amateurtopf

Absteiger aus der 2. Bundesliga in die 3. Liga: Kickers Offenbach, FC Erzgebirge Aue, SC Paderborn 07 und FC Carl Zeiss Jena.
Aufsteiger aus der Regionalliga Nord: Rot Weiss Ahlen und Rot-Weiß Oberhausen.
Aufsteiger aus der Regionalliga Süd: FSV Frankfurt und FC Ingolstadt 04.
Die Pokalsieger der 21 Landesverbände des DFB, dazu kommen die unterlegenen Pokalfinalisten von Bayern, Niedersachsen und Westfalen, da dies die drei Landesverbände mit den meisten Herrenmannschaften sind: Holstein Kiel (Schleswig Holstein)
FC Oberneuland (Bremen)
Eintracht Nordhorn und FC Hansa Lüneburg (Zusammenschluss von Lüneburger SV und Lüneburger SK, Niedersachsen)
TSG Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern)
Tennis Borussia Berlin (Berlin)
SV Babelsberg 03 (Brandenburg)
Hallescher FC (Sachsen-Anhalt)
Chemnitzer FC (Sachsen)
Rot-Weiß Erfurt (Thüringen)
FC Wegberg-Beeck (Mittelrhein)
Rot-Weiss Essen (Niederrhein)
Preußen Münster, VfB Fichte Bielefeld (beide Westfalen)
SV Eintracht Trier 05 (Rheinland)
FC 08 Homburg (Saarland)
SV Darmstadt 98 (Hessen)
1. FC Heidenheim 1846 (Württemberg)
ASV Durlach (Baden)
SC Pfullendorf (Südbaden)
SpVgg Unterhaching und SpVgg Ansbach 09 (beide Bayern)
Dazu kommen noch ASV Bergedorf 85, unterlag im Finale des Hamburg Pokal FC St. Pauli II und nimmt daher für Hamburg teil. Ähnlich sieht es bei SV Niederauerbach aus, der Verein unterlag im Südwest-Pokalfinale dem 1. FC Kaiserslautern II.

DFB-Pokal 2008/2009 Termine

Auslosung 1. Runde 6. Juli 2008
1. Runde 9./10. August 2008
2. Runde 23./24. September 2008
Achtelfinale 27./28. Januar 2009
Viertelfinale 3./4. März 2009
Halbfinale 21./22. April 2009
Finale in Berlin 30. Mai 2009

Spielplan 1. Bundesliga 2008/2009

DFB-Pokal 2008/2009; Geschrieben am 3.7.2008, geschrieben von bellah

Die aktuellen Fußball News

Audi-Cup: Bayern siegt gegen harmlosen FC Sao Paulo

(Sport Allgemein) Meldung vom 1.8.2013, geschrieben von MBo

VfL Bochum verpflichtet Stürmer Ken Ilsö

(Transfer) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von MBo

Gladbachs Sportdirektor Eberl dementiert Gerüchte um Mlapa-Wechsel

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Einsatz von Gündogan im DFB-Pokal offenbar nicht gefährdet

(DFB Pokal) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Cohen wechselt von Nürnberg zum FC Ingolstadt

(Transfer) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Linksparteichefin Kipping will Härte gegen Hoeneß

(Sport Allgemein) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Bayern-Präsident Hoeneß wegen Steuerhinterziehung angeklagt

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von Han

Guardiola zieht aus Bayern-Mannschaftskabine aus

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von mih

VfL Wolfsburg verlieht Sissoko an St. Etienne

(Transfer) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von Han

René Adler kehrt ins HSV-Mannschaftstraining zurück

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von MBo


© 2014 by Fußball-Berichte.de: Aktuelle Fußball Ergebnisse, Tabellen, Nachrichten & News, Fußball Weltmeisterschaft, Champions League, Fußball Bundesliga, Fußball WM, Statistiken etc.
Fußball Weltmeisterschaft Fußballsprüche Spanien Primera Division Fußball Italien Fußball Frankreich England Bundesliga Fußballtermine Fußball News
DFB-Pokal 2008/2009