FC Bayern München in Top 10 der reichsten Fußballvereine

Die Top 20 der reichsten Fußballvereine der Welt wird im dritten Jahr in Folge von Real Madrid aus Spanien angeführt. Der spanische Rekordmeister konnte in der Saison 2006/2007 351 Millionen Euro Einnahmen erzielen und durchbrach damit die 300 Millionen Euro Schallmauer. Dies gelang auch Manchester United mit 315,2 Millionen Euro, ManU verdrängte damit den FC Barcelona auf den dritten Platz in der Rangliste. Barcelona, in der Saison 2006 in der Champions League siegreich, brachte es in der Saison danach aber noch auf 290,1 Millionen Euro.

Ein verein aus der 1. Bundesliga schaffte es wieder in die Top 10. Der FC Bayern München verbesserte sich mit 223,3 Millionen Euro von Rang acht auf sieben. Noch drei weitere Vereine aus der 1. Bundesliga schafften es aber immerhin in die Top 20. Der Hamburger SV landete mit 120,4 Millionen Euro auf Platz 15 und FC Schalke 04 mit 114,3 Millionen Euro auf Rang 16. Werder Bremen blieb knapp unter der 100 Millionen Euro Grenze und landete mit 97,3 Millionen Euro auf Rang 20.

Einen herben Absturz erlitt Juventus Turin aus der italienischen Serie A. Von Platz drei ging es runter auf Rang zwölf mit 145,2 Millionen Euro. In der Saison 2006/2007 war Juventus Turin zwangsweise in die Serie B verbannt worden. Es fehlten damit auch Einnahmen aus dem internationalen Wettbewerb.

20 reichte Fußballvereine in Europa

1. (1) Real Madrid (Spanien) 351,0 Millionen Euro

2. (4) Manchester United (England) 315,2

3. (2) FC Barcelona (Spanien) 290,1

4. (6) Chelsea (England) 283,0

5. (9) Arsenal (England) 263,9

6. (5) AC Mailand (Italien) 227,2

7. (8) Bayern München (Deutschland) 223,3

8. (10) FC Liverpool (England) 198,9

9. (7) Inter Mailand (Italien) 195,0

10. (12) AS Rom (Italien) 157,6

11. (15) Tottenham (England) 153,1

12. (3) Juventus Turín (Italien) 145,2

13. (11) Lyon (England) 140,6

14. (13) Newcastle (England) 129,4

15. (16) Hamburger SV (Deutschland) 120,4

16. (14) FC Schalke 04 (Deutschland) 114,3

17. (-) Celtic Glasgow (Schottland) 111,8

18. (-) FC Valencia (Spanien) 107,6

19. (-) Marseille (Frankreich) 99,0

20. (-) Werder Bremen (Deutschland) 97,3

Insgesamt schafften es sieben Vereine aus England in die 20. Damit dominiert die Premier League die Rangliste. Aus Italien und Deutschland sind jeweils vier Vereine dabei, aus Spanien drei. Aus Schottland schaffte es noch Celtic Glasgow in die Top 20 und aus Frankreich Marseille.


FC Bayern München in Top 10 der reichsten Fußballvereine: Meldung vom 14. Februar 2008, geschrieben von miha aus der Rubrik Fußball Bundesliga

Zurück zu Fußball News Überblick

 
Benutzerdefinierte Suche

Weitere aktuelle Fußballnachrichten Fußball Bundesliga:

Gladbachs Sportdirektor Eberl dementiert Gerüchte um Mlapa-Wechsel

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat Gerüchte um einen Wechsel von Stürmer Peniel Mlapa zu Eintracht Frankfurt dementiert. Peniel hat im Moment eine schwierige Phase. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 31. Juli 2013.

Bayern-Präsident Hoeneß wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München II hat nun offiziell Anlage gegen den Präsidenten des FC Bayern, Uli Hoeneß, wegen Steuerhinterziehung erhoben. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 30. Juli 2013.

Guardiola zieht aus Bayern-Mannschaftskabine aus

Der neue Bayern-Trainer Pep Guardiola zieht aus der Kabine der Mannschaft aus. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 30. Juli 2013.

René Adler kehrt ins HSV-Mannschaftstraining zurück

Torhüter René Adler kehrt nach seiner Knieprellung und einem Kapseleinriss am Dienstag ins Mannschaftstraining des Hamburger SV zurück. Das teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 30. Juli 2013.

Alexander Madlung laut Medien vor Wechsel zum FC Augsburg

Das Wechselkarussell dreht sich weiter: Zwei Wochen vor Beginn der neuen Spielzeit der 1. Bundesliga scheint sich der FC Augsburg mit dem Wolfsburger Abwehrspieler Alexander Madlung einig zu sein. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 30. Juli 2013.

Hannover 96 bei Hochwasser-Benefiz 1:0 in Halle

Bundesligist Hannover 96 hat das Benefizspiel zu Gunsten von Geschädigten nach dem Juni-Hochwasser beim Halleschen FC mit 1:0 (0:0) gewonnen. Die Gastgeber, die gerade in der 3. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 29. Juli 2013.

Hoffenheim-Spieler Vukcevic weiterhin im Kader

Der U-21-Nationalspieler Boris Vukcevic ist weiterhin Teil des Kaders von 1899 Hoffenheim. Das geht aus einer Spielerliste hervor, welche die Kraichgauer der Deutschen Fußball Liga (DFL) meldeten. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 29. Juli 2013.

30.000 Euro Geldstrafe für Hannover 96

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Hannover 96 zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro verurteilt. Das teilte der DFB mit. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 29. Juli 2013.

Kevin Volland verlängert bei TSG 1899 Hoffenheim bis 2017

Der U-21-Nationalspieler Kevin Volland verlängert seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, verlängert der 20-jährige Stürmer seinen Kontrakt vorzeitig bis 2017. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 29. Juli 2013.

Bastian Schweinsteiger zum Fußballer des Jahres gekürt

Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München ist zum Fußballer des Jahres 2013 gekürt worden. (Fußball Bundesliga) Meldung vom 28. Juli 2013.

Mehr Fußballnews Fußball Bundesliga



© 2010 by Fußball-Berichte.de: Aktuelle Fußball Ergebnisse, Tabellen, Nachrichten & News, Fußball Weltmeisterschaft, Champions League, Fußball Bundesliga, Fußball WM, Statistiken etc.
Fußball Weltmeisterschaft Fußballsprüche Spanien Primera Division Fußball Italien Fußball Frankreich England Bundesliga Fußballtermine Fußball News
FC Bayern München in Top 10 der reichsten Fußballvereine