Fußball-WM 2010 live im TV


 

Ein Großteil der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft werden im Free-TV zu sehen sein. So zeigen die ARD und ZDF mindestens 46 der 64 Spiele der Weltmeisterschaft und einige Spiele gibt es live auch bei RTL zu sehen.

Der Pay-TV-Sender sky wird alle 64 Spiele der Weltmeisterschaft zeigen und hat wohl für das Turnier auch einen eigenen Kanal eingerichtet, bei dem man sich dann rund um die Uhr mit Neuigkeiten von der Fußball-WM versorgen kann.

Anpfiff und Anstoßzeiten bei der WM

Während der Gruppenphase wird es drei Spiele pro Tag geben. Anpfiff ist dann jeweils um 13.30 Uhr, 16 Uhr und 20.30 Uhr. Im späteren Turnierverlauf, ab dem Achtelfinale, ist Spielbeginn dann um 16 bzw. 20.30 Uhr und ab dem Halbfinale gibt es dann Fußballfreie Tage, an denen nur abends (Anpfiff 20.30 Uhr) Spiele zu sehen sind.

Eröffnungsfeier und Eröffnungsspiel im Free-TV

Los geht die Fußball-WM 2010 am 11. Juni 2010 mit der Eröffnungsfeier. Im Anschluss findet das Eröffnungsspiel Gastgeber Südafrika gegen Mexiko (Gruppe A) statt. Beides ist zu sehen bei der ARD. Beginn der Live Berichterstattung ist um 13.50 Uhr. Anpfiff beim Spiel Südafrika gegen Mexiko um 16 Uhr.

Fußball-WM live in Österreich

In Österreich werden wohl alle Spiele vom live im ORF und im Livestream in ORF.at gesendet. Das ORF hat wohl eine Einigung auch über die 18 Spiele erzielen können, die in Deutschland von der ARD und dem ZDF nicht gesendet werden können.

Fußball-WM live bei der ARD

Bei der ARD kommen auch wieder Moderator Gerhard Dellinger und der Fußballexperte Günter Netzer zum Einsatz. Als weiteren Fußballexperten hat man bei der ARD auch Mehmet Scholl gewinnen können.

Fußball-WM live beim ZDF

Beim ZDF kommt Oliver Kahn als TV-Experte für die Weltmeisterschaft zum Einsatz. Seit 2008 gibt Oliver Kahn den Experten.

Fußball-WM live bei RTL

RTL hat einen WM-Truck im Einsatz der mit Günther Jauch und Jürgen Klopp an Bord zu den verschiedenen Fanfesten in Deutschland reisen wird. Und in Südafrika wird Florian König moderieren und das zusammen mit Jürgen Klinsmann als WM-TV-Experte.
Bei RTL laufen sechs Abendspiele, zwei Achtelfinale und ein Viertelfinale.
11. Juni Uruguay gegen Frankreich, RTL
14. Juni Italien gegen Paraguay, RTL
18. Juni England gegen Algerien, RTL
21. Juni Spanien gegen Honduras, RTL
24. Juni Kamerun gegen Niederlande, RTL
25. Juni Schweiz gegen Honduras, RTL
Welche Achtelfinale und welches Viertelfinale bei RTL laufen werden steht noch nicht fest.

Eröffnungsfeier und Eröffnungsspiel live im Free-TV

Eröffnungstag der Fußball-WM

Die Eröffnungsfeier und das Eröffnungsspiel der Fußball-WM 2010 ist dann live bei der ARD zu sehen. Mit der Berichterstattung von der WM beginnt der Sender am Freitag, dem 11. Juni 2010 um 14 Uhr. Unter dem Titel WM live gibt es aktuelle Berichte, Hintergründe und Interviews, die Eröffnungsfeier in Soccer City und das Eröffnungsspiel Südafrika gegen Mexiko (Anpfiff 16 Uhr).
Am Abend übernimmt dann RTL. Um 19.05 Uhr beginnt der WM Countdown mit einem Vorbericht zum Spiel Uruguay gegen Frankreich aus der Gruppe A. Anpfiff ist dann um 20.30 Uhr. Zwischen den beiden Halbzeiten gibt es dann eine Analyse.

Fußball-WM live am 12. Juni

Am Samstag, dem 12. Juni laufen alle drei Spiele bei der ARD. Los geht es mit Südkorea gegen Griechenland (Anpfiff 13.30 Uhr) und Argentinien gegen Nigeria (Anpfiff 16 Uhr). Beginn von WM live um 13 Uhr. Nach einer kurzen Pause geht es am Abend mit dem Spiel England gegen USA (Anpfiff 20.30 Uhr, Beginn der Sendung 20.10 Uhr) weiter.

Fußball-WM live am 13. Juni - Erstes Spiel Deutschland

Beim ZDF geht es am Sonntag, dem 13. Juni mit der WM-Live-Berichterstattung los. ZDF WM live beginnt um 12.33 Uhr. an dem Tag laufen die Spiele Algerien gegen Slowenien (Anpfiff 13.30 Uhr), Serbien gegen Ghana und das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft, Deutschland gegen Australien, Anpfiff 20.30 Uhr, Beginn der Sendung bereits um 19.30 Uhr.
Spielplan Fußball-WM 2010

Fußball-WM 2010 live im TV; Geschrieben am 10.6.2010, geschrieben von SonBr

Die aktuellen Fußball News

Audi-Cup: Bayern siegt gegen harmlosen FC Sao Paulo

(Sport Allgemein) Meldung vom 1.8.2013, geschrieben von MBo

VfL Bochum verpflichtet Stürmer Ken Ilsö

(Transfer) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von MBo

Gladbachs Sportdirektor Eberl dementiert Gerüchte um Mlapa-Wechsel

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Einsatz von Gündogan im DFB-Pokal offenbar nicht gefährdet

(DFB Pokal) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Cohen wechselt von Nürnberg zum FC Ingolstadt

(Transfer) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Linksparteichefin Kipping will Härte gegen Hoeneß

(Sport Allgemein) Meldung vom 31.7.2013, geschrieben von Han

Bayern-Präsident Hoeneß wegen Steuerhinterziehung angeklagt

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von Han

Guardiola zieht aus Bayern-Mannschaftskabine aus

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von mih

VfL Wolfsburg verlieht Sissoko an St. Etienne

(Transfer) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von Han

René Adler kehrt ins HSV-Mannschaftstraining zurück

(Fußball Bundesliga) Meldung vom 30.7.2013, geschrieben von MBo


© 2014 by Fußball-Berichte.de: Aktuelle Fußball Ergebnisse, Tabellen, Nachrichten & News, Fußball Weltmeisterschaft, Champions League, Fußball Bundesliga, Fußball WM, Statistiken etc.
Fußball Weltmeisterschaft Fußballsprüche Spanien Primera Division Fußball Italien Fußball Frankreich England Bundesliga Fußballtermine Fußball News
Fußball-WM 2010 live im TV